Aktuelles

Ende Routerzwang
Am Montag den 1. August endete der Routerzwang - das heißt Provider dürfen ihren Kunden dann nicht mehr vorschreiben, welchen Router sie nutzen müssen. Doch was bedeutet das für Verbraucher: Können sie dann wirklich jeden Router nutzen? Und gilt die Regelung auch für Bestandskunden? Wir beantworten alle Fragen.
Ende Routerzwang
Am Montag den 1. August 2016 endete der Routerzwang - das heißt Provider dürfen ihren Kunden  nicht mehr vorschreiben, welchen Router sie nutzen müssen. Doch was bedeutet das für Verbraucher: Können sie dann wirklich jeden Router nutzen? Und gilt die Regelung auch für Bestandskunden? Wir beantworten alle Fragen.
backnext

Kontaktdaten

ANAS
Kommunikationssysteme GmbH

Lauter 29, 98528 Suhl

Telefon: +49 (0) 36 81 / 49 80 0
Telefax: +49 (0) 36 81 / 49 80 30

E-Mail: info@anas-suhl.de
Internet: www.anas-suhl.de

.....ab 2018 das Aus für ISDN.....

Telekom beerdigt Analog und ISDN-Anschlüsse!

Ist das Chaos oder Chance?

 

Um Stolperfallen bei der Einführung zu vermeiden sollte man erstens eine Analyse der aktuellen Situation und eine umfassende Bestandsaufnahme der Telefonie im Unternehmen durchführen, zweitens eine Konzeption der neuen Lösung erarbeiten und Informationen über leistungsfähige und komfortable Lösungen auf dem Markt einholen und drittens die Planung und Umstellung realisieren.

Dabei ist es stets sinnvoll, einen Telekommunikationsexperten zu Rate zu ziehen. Die Telefonexperten in der IT-Abteilung der ANAS-Kommunikationssysteme GmbH stehen Ihnen für diekostenloseBeratung, vor Ort, jeder Zeit zur Verfügung.

Auf Ihren Wunsch erstellen sie Ihnen auch ein unverbindliches Angebot zum Um- oder Ausbau der Telefonanlage.